DB Agenturen

Die DB Agenturen sind ein wichtiger Baustein der DB Vertrieb GmbH für ein flächendeckendes und optimal auf die Kundenanforderungen abgestimmtes Vertriebsnetz.

DB Agentur im Bahnhof

Aufgrund der direkten Lage im Bahnhofsgebäude oder in dessen unmittelbarer Nähe, besteht die Hauptzielgruppe dieser DB Agenturen aus Bahnreisenden. In einigen Fällen werden neben Bahnangeboten auch Convenience-Artikel als Haupt- oder Nebensortiment verkauft.

Klassisches Reisebüro mit DB-Lizenz

Diese Reisebüros werden von Kleinunternehmen, mittelständischen Unternehmen oder global agierenden Reisebüroketten mit einem weit gefächerten Filialnetz betrieben. Bahnangebote werden ergänzend zu den touristischen Angeboten, wie z.B. Flugpauschalreisen, Urlaubsreisen, aber auch Mietwagen und Hotels vermittelt.

Geschäftsreisebüro mit DB-Lizenz

Global agierende Reisebürounternehmen, die sich auf dem Fachgebiet des Travel Managements spezialisiert haben, bedienen ihre hochwertigen Kunden über Firmenreise-Dienste oder Selbstbuchungssysteme (BTM). In vielen Fällen verfügen diese Reisebüros über keinen öffentlichen Geschäftszugang.

DB Agenturen

In den rund 2.500 bundesweiten DB Agenturen, zum großen Teil abseits der Bahnhöfe und in kleineren Gemeinden, steht kompetentes Personal allen Kunden zur Verfügung, die eine persönliche Beratung bevorzugen.

Das Dienstleistungsangebot in DB Agenturen ist vielfältig: Es umfasst neben der persönlichen Beratung und dem Verkauf von nationalen und internationalen Fahrkarten, der Buchung eigener Gruppenreisen auch touristische Angebote, Gepäckbeförderung, Mietwagen und vieles mehr.

Qualitätsstandards

DB Agenturen weisen eine hohe Kundenzufriedenheit auf, die jährlich im Rahmen einer Kundenzufriedenheitsanalyse gemessen wird.

Durch Außen- und Innendienstmitarbeiter unserer Agenturbetreuung gewährleisten wir eine kontinuierliche und intensive Betreuung der Agenturen mit DB-Lizenz. Die für die Agenturen relevanten Neuerungen werden im Rahmen der Betreuung direkt an unsere Partner herangetragen. Ergänzend zur direkten Kommunikation betreiben wir einen speziellen Internetauftritt für DB Agenturen. Hier können sich die Agenturen über Aktuelles aus der DB Agenturbetreuung sowie über Themen rund um die Beratung, Verkauf und viele weitere Betreuungsangebote informieren. Zudem steht den Agenturen an Werktagen zu den üblichen Geschäftszeiten eine telefonische Verkäuferberatung der DB zur Verfügung, die fachliche und tarifliche Fragen beantwortet. Als Tarifregelwerk der DB steht der "RailGuide" den DB Agenturen online zur Verfügung.

Umfassende, auf die Bedürfnisse der Agenturmitarbeiter abgestimmte Schulungsangebote sichern ein hohes Qualitätsniveau bei Beratung und Verkauf von Bahnangeboten. Die Schulungsinhalte beziehen sich beispielsweise auf die Verkaufsqualität, Verkaufssysteme oder die Tarife im Bahnverkauf. Weiterhin bietet die Online-Plattform "DB Lernwelt" den Agenturisten die Möglichkeit, sich selbständig weiterzubilden.

Um die Verkaufs- und Beratungsqualität der DB Agenturen zu prüfen, werden relevante Standorte mehrmals jährlich getestet.

Viele Reisebüros, die teils zu großen Touristikkonzernen gehören, verfolgen zudem eigene, teilweise sehr hochgesteckte Qualitätsziele. In aller Regel sind diese Qualitätsnormen geprüft und zertifiziert durch zugelassene Unternehmen.

Vertriebstechnik

Alle Agenturen greifen auf das zentrale Buchungssystem der DB über ein zertifiziertes GlobalDistributionSystem (GDS) zu.

Mit den Buchungssystemen haben die Agenturen grundsätzlich die Möglichkeit, das gleiche Leistungsportfolio wie ein Reisezentrum der DB anzubieten. Darüber hinaus können die Agenturen mit diesen Systemen auch touristische Leistungen und Flüge buchen, sofern das Reisebüro im Besitz der dazu notwendigen Vertriebslizenzen ist.

Leistungsportfolio

Verkauf

Ausgewähltes Fahrkarten- und Tarifportfolio über Verkaufssysteme, darunter
- DB-Fahrkarten (nach DB-Beförderungsbedingungen) inklusive "Schönes-Wochenende-Ticket" und alle Ländertickets
- Internationale Angebote (Tarife)
- Reservierungen für Züge der DB Fernverkehr AG
- Regional geltende Verbundangebote (Tarife)

Zahlungsformen:
- Bargeld
- Bargeldlose Zahlungsformen abhängig vom Leistungsspektrum des jeweiligen Agenturpartners

Information

Fahrplan- und Tarifauskunft
- Für den bundesweiten Nah- und DB-Fernverkehr
- Für den europäischen Fernverkehr
- Für den am jeweiligen Standort gültigen Verbund

Service

- Umtausch, Rücknahme und Erstattung von Fahrkarten
- Entgegennehmen sowie Umsetzen von Anmeldungen für Gruppen und Schulklassen
- Annehmen und Weiterleiten von Zeitkartenanträgen (Abonnements)
- Annehmen und Weiterleiten von Fahrgastrechte-Formularen
- Verteilen von Fahrplandrucksachen und -medien

Das Verkaufssortiment in den Agenturen wird an das Kundenspektrum und den Erfordernissen der DB am Standort angepasst