Reisezentren


Mit den DB Reisezentren betreibt die DB Vertrieb GmbH in Eigenregie bundesweit über 400 personenbediente Verkaufs- und Beratungsstellen.

Reisezentrum Magdeburg

In den letzten 20 Jahren haben sich die ehemaligen "Fahrkartenausgaben" mit Hinterglasschaltern - lange Zeit neben den Automaten der einzige Vertriebskanal der Bahn - zu modernen Beratungszentren entwickelt, in denen die Kunden in einer freundlichen und offenen Beratungsatmosphäre das umfassendste Leistungsportfolio aller DB Vertriebskanäle und vertriebskanalübergreifende Serviceleistungen erhalten.

Die Kunden finden die DB Reisezentren direkt am Zugangspunkt zum System Bahn in den Empfangsgebäuden der großen und mittleren Bahnhöfe.

Zusätzlich stehen außerhalb von Bahnhöfen 3 Mobility Center in Innenstadtlagen (Hamburg, München, Berlin) für die Kundenberatung zur Verfügung.

Persönliche und individuelle - auch vertriebskanalübergreifende - Kundenberatung sowie umfassendes Leistungsangebot als wesentliche USP der DB Reisezentren.
Das hohe Qualitätsniveau der Leistungserbringung spiegelt sich in den sehr guten Ergebnissen der DB Reisezentren in der Kundenzufriedenheit wider.
Definierte Qualitätsziele mit kontinuierlicher Überprüfung des erreichten Niveaus, z.B. durch
- die Kundenzufriedenheitsstudie Vertrieb
- das Testkundenverfahren zur Messung der Mitarbeiter-Kompetenzen und des Erscheinungsbildes vor Ort,
- die durch die Aufrufsysteme (an derzeit 40 Standorten) generierten Daten wie z.B. Servicelevel Wartezeit (d.h. welcher Anteil der Kunden hat maximal 10 Minuten bis zur Bedienung gewartet), die durchschnittliche Wartezeit oder der durchschnittliche Kundenzyklus.
Konzernweit führendes Kompetenzmanagement für die Mitarbeiter mit 4-stufigem Bildungscontrolling: bedarfsorientierte, an den individuellen Fähigkeiten und Kenntnissen des Mitarbeiters ausgerichtete Qualifizierung mit zielgerichteter Vor- und Nachbereitung.
Einsatz moderner Vertriebstechnologien: Neues Vertriebssystem ("NVS")

3 Regionale Vertriebsleitungen führen über jeweils ca. 4 bis 5 Verkaufsbezirke die Reisezentren innerhalb ihres Bereiches und stehen gemeinsam mit dem Key Account Management ÖPNV der DB Vertrieb GmbH als Ansprechpartner für Vertriebsinteressenten zur Verfügung.

In der Zentrale der DB Vertrieb GmbH ist der Leiter Regionalvertrieb für die Leistung, die Qualität und die Weiterentwicklung des Vertriebskanals Reisezentren verantwortlich.

Die nächstgelegenen Standorte finden Kunden einfach und bequem im Verkaufsstellenfinder und www.bahn.de.

Leistungsportfolio

Flächendeckendes Vertriebsnetz

Über 400 Standorte in den Bahnhöfen in ganz Deutschland - davon 33 Videoreisezentren - und 3 DB Mobility Center in Innenstadtlagen (Hamburg, München, Berlin)

Persönliche Beratung und Service

Ca. 2.500 Reiseberater stehen für die umfassende persönliche Beratung der Reisenden und vertriebskanalübergreifende Serviceleistungen zur Verfügung.

Kundenfreundliche Öffnungszeiten

Am örtlichen Zugangebot, der Kundennachfrage und den Bestelleranforderungen orientierte Öffnungszeiten

Umfangreichstes Fahrschein- und Serviceangebot aller Vertriebskanäle

- Fahrscheine Schienenpersonenfern- und Nahverkehr, Inland und Ausland
- Platzreservierungen bis kurz vor Abfahrt des Zuges
- Zeitkarten und DB Monatskarten im Abo
- Fahrplaninformationen und Tarifauskünfte national und international
- Ergänzende Mobilitäts- und Serviceleistungen rund um die Bahnreise und Angebote, die die Bahnreise sinnvoll ergänzen
- Angebote rund um die BahnCard
- Serviceleistungen für die selbstbedienten Vertriebskanäle
- Akzeptanz aller gängigen Zahlungsformen: bar, Giro/Maestro-Karte, Kredit-Karten, Verkauf auf Rechnung (nur nach erfolgter Bonitätsprüfung)
- Reisebüros im Bahnhof an ca. 21 Standorten zum Verkauf von Veranstalterreisen

In den großen Reisezentren:
- Kundenaufrufsysteme zur Verbesserung der empfundenen Wartesituation vor Ort und zur Steigerung der Kundenzufriedenheit
- Informations- und Entertainmentbildschirme zur angenehmen Gestaltung der Wartezeit bis zum Beratunsgespräch
- Empfangschefs und Mitarbeiter am Automaten zur effizienteren und bedarfsgerechten Kundenlenkung und Orientierung innerhalb des Reisezentrums
- Spezielle Erfassungsterminals zur unkomplizierten Aufnahme der Kundenzufriedenheit per Knopfdruck
- 1.Klasse-/bahn.bonus comfort-Schalter für die bevorzugte Bedienung unserer Stammkunden