Qualitätsgerechte Dienstleistungen zum Nutzen unserer Kunden

Dienstleistungsqualität entsteht nicht zufällig, sondern ist das Ergebnis des organisierten Zusammenwirkens aller Mitarbeiter eines Unternehmens.

Mit der Einführung eines prozessorientierten integrierten Managementsystems (IMS) hat die DB Vertrieb GmbH sich dieser Herausforderung gestellt und ihr gesamtes Handeln auf die Kunden ausgerichtet. Dies verpflichtet zu einer

  • einheitlichen Anwendung definierter Prozessstandards
  • klaren und eindeutigen Festlegung von Zuständigkeiten und Zielen
  • gezielten Qualifizierung der Mitarbeiter, die an den Anforderungen des Marktes ausgerichtet ist
  • kritischen Bewertung aufgetretener Fehler und einer kontinuierlichen Verbesserung der Dienstleistungen

Mit der erfolgreichen Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 hat die DB Vertrieb GmbH bewiesen, dass das eingeführte integrierte Managementsystem internationale Marktstandards erfüllt. Jährlich stattfindende Überwachungsaudits externer Prüfer bestätigen den hohen Entwicklungsstand des Managementsystems.